Willkommen

Der Hahn ist also tot. Wir haben ihn erlegt und tun dies sogar täglich. Seit Oktober 2011 wird bei uns an der Zionskirche in der deutsch-französischen Speisen- und Weinstube "DER HAHN IST TOT!" kräftig gebrutzelt, standesgemäß geschlemmt und sich manches Mal ordentlich beschwippst. All abendlich servieren wir einer bunten Gästeschar zwei köstliche 4-Gang-Menüs, den Coq au Vin höchstpersönlich und tot, erlesene Weine und kräftige Brände.

Wir, das sind übrigens Ralf Kern, ehemaliger Macher und Küchenchef vom Schneeweiß in Friedrichshain, und Partner Marcus Purkot, seines Zeichens Tischler und Barexperte, sowie unser herzallerliebstes Küchen- und Serviceteam. Kommt uns besuchen und lasst es Euch schmecken!

Bis dahin: Alles Liebe.
Ralf und Marcus.

Nach Oben

Unser Menü

Wir servieren all abendlich zwei köstliche, wöchentlich wechselnde 4-Gang-Menüs für je 21 Euro. Wahlweise kann die Hauptspeise mit einer vegetarischen Variante oder dem Coq au Vin höchstpersönlich und tot ausgetauscht werden.

Menü herunterladen


Unsere Küche

Die Küche orientiert sich an den ländlichen Varianten der deutschen und französischen Küche, die sich immer wieder auf äußerst köstliche Weise zu vereinen wissen und auch hinter- und nebeneinander berauschend harmonieren. Sei es aus geographischen, historischen oder touristischen Gründen, Frankreich und Deutschland begegnen sich gerne in der Küche und verstehen sich dort hervorragend. Beste Beispiele dafür sind Speisen wie Boeuf á la mode, Choucroute und Moules et Frites, die man alle ganz selbstverständlich in bestimmten Regionen beider Ländern auf den Karten der Restaurants entdeckt.

Es wird durchaus deftig gekocht, garantiert firlefanzfrei, ohne Schaumschlägerei, dafür aber mit viel Finger- und Zungenspitzengefühl und äußerst feinen, frischen Zutaten. Die Gerichte von Suppe bis Dessert sind ländlich-klassisch, delikat und schlicht, nichts für den hohlen Zahn und doch stets mit Biss, Pepp und Sahnehaube. Man darf wohlig satt und schnapsreif werden; gut zufrieden und angeschwippst sowieso.

Nach Oben

Unsere Weine

Wichtig ist uns: Wein. Die Weinkarte bietet eine selektierte Auswahl an vorwiegend deutschen und französischen Weinen von kleineren, weniger bekannten Weingütern, zu denen es spannende Geschichten oder eine persönliche Verbindung gibt - und die in der Qualität ihrer Weine herausragen.

Weinkarte herunterladen Getränkekarte herunterladen

Nach Oben

Das Restaurant

Die gemütliche und tatsächlich gleichzeitig stylische Gaststube verfügt drinnen über rund 60 Plätze, verteilt auf romantische Zweiertische, lange Tafeln und zwei besonders heimelige Separees. Die Kombination aus dem sich immer wieder findenden schlichten, klaren Graugrün mit verspielten Elementen wie der rustikal-knalligen Weintraubentapete ergibt einen sehr eigenen Stil, in dem die Besonderheiten der Räumlichkeit mit ihren ungewöhnlichen Rundbögen und Ecken besonders zur Geltung kommen.

Draußen können weitere 40 Gäste Platz nehmen, die zu Speis' und Wein den Erste-Reihe-Blick auf die Zionskirche und den speziellen Laufsteg Castingallee genießen dürfen - auf Kosten des Hauses versteht sich.

DER HAHN IST TOT!

Adresse
Zionskirchstr. 40, 10119 Berlin-Mitte
direkt an der Zionskirche
Auf Google Maps anzeigen

U8 Rosenthaler Platz
Tram M1, 12 Zionskirchplatz

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag von 18:30 bis ca. 1 Uhr
Küche bis 23 Uhr
Montag Ruhetag

Reservierung
Telefonisch von Dienstag bis Samstag, ab 11:00 Uhr bis 18:30 Persönlich unter 030 657 06756
direkt im Restaurant. Oder, Reservierung`s Wunsch auf dem Anrufbeantworter hinterlassen
Wir rufen zurück

Anmietung für geschlossene Veranstaltungen
Ralf Kern ralf@der-hahn-ist-tot.de

Anmerkungen, Lob und Kritik.
zuckerbrot-und-peitsche@der-hahn-ist-tot.de

Inhaber
Ralf Kern, Marcus Purkot

Rechnungsadresse
DER HAHN IST TOT! Kern & Purkot GbR, Zionskirchstr. 40, 10119 Berlin-Mitte

Nach Oben

Uns und andere feine Lokalitäten sind auch hier zu finden: tripadviso

Nach Oben

Impressum

Verantwortlich
DER HAHN IST TOT!
Kern & Purkot GbR
Zionskirchstr. 40
10119 Berlin-Mitte

Bilder
Robert Beyer, Berlin
Esther Suave

Design
Studio Jersch

Nach Oben

Hochzeit, Taufe, Firmenfeier, Geburtstag – wir schaffen euch den passenden Rahmen für ein gelungenes Fest.

Tagsüber von 11 bis 16 Uhr
Dienstags - Sonntags ab € 1.000,- Mindestumsatz

Nach Oben

Abends ab 18 Uhr
Dienstags - Donnerstags und Sonntags für € 3.000,- Mindestumsatz Freitags und Samstags für € 4.000,- Mindestumsatz

Nach Oben

ralf@der-hahn-ist-tot.de